Schnellinfo

Morphin (abgeleitet von Morpheus, dem griechischen Gott der Träume) ist das stärkste natürlich vorkommende Schmerzmittel aus der Gruppe der Opiate und wird aus dem Milchsaft des Schlafmohns gewonnen. Es dient als Prototyp für alle Opiate, d. h. die Potenz anderer Opioid-Analgetika wird im Vergleich zu Morphin angegeben.

Wirkung

Risiken

Safer Use

Mischkonsum

Sex

Streckmittel

LSD-Analoga

Medikamente

Syntheseverunreinigungen

Notfall

Wenn Du oder jemand anderes nach der Einnahme von Drogen oder Alkohol dringend Hilfe benötigt, rufe unter 144 einen Notarzt. Sag den Nothelfenden alles, was Du weisst.
Es könnte Leben retten.

Wissenswertes

Zu dieser Substanz gibt es keine aktuellen Artikel

Aktuelle Warnungen

Zu dieser Substanz gibt es keine aktuellen Warnungen

Beratungsangebot